Besenreiser behandeln in Heidelberg

Wir sind Spezialisten für Verödung in Heidelberg

Bei der Verödung (lat. Sklerosierung) wird ein alkoholähnlicher Stoff (Aethoxysklerol) direkt in die Besenreiser eingespritzt. Durch das Verödungsmittel verkleben die Venen.

 

Schonende Besenreiser und Krampfader Entfernung

Zusammen mit der anschließend durchgeführten Kompressionsbehandlung bauen sich die Krampfadern mit der Zeit schonend ab. Weiterhin ist nach Abdecken der Injektionsstelle ein fester Kompressionsverband oder -strumpf anzulegen. Hier helfen wir Ihnen gerne. Schließlich sollten Sie die Kompression, je nach Eingriff, einige Tage bis Wochen tragen.