Unsere Mission


Da der menschliche Körper vielschichtig ist, war es mir wichtig, auch die Ausbildung zum Lymphologen und Wundexperten zu durchlaufen. Denn Arterien, Venen und Lymphbahnen hängen unmittelbar zusammen und arbeiten oft gemeinsam. Durch diesen fächerübergreifenden Blick auf Ihre Bedürfnisse bieten wir Ihnen ganzheitliche Betreuung. Dies fängt für uns bei der schnellen und flexiblen Terminplanung an, geht über ein menschliches Miteinander und lässt Sie im Mittelpunkt unserer Kompetenz und Aufmerksamkeit stehen.

Dr. med. Ulrich W. Ertelt und sein Team


Als Facharzt für Gefäßchirurgie kann ich Ihnen, durch meine umfassende chirurgische Ausbildung, das komplette Spektrum der Gefäßchirurgie anbieten. Durch die Weiterbildung zum Phlebologen habe ich mich zusätzlich in der Behandlung von Venenleiden (Krampfadern) spezialisiert.

Meine beruflichen Stationen waren:

  • Studium und Universitätsklinikum Marburg
  • Rotes Kreuz Krankenhaus Kassel
  • Mediaparkklinik Köln
  • Klinikum Porz am Rhein
  • Klinikum am Plattenwald Bad Friedrichshall
  • Klinikum Fulda
  • Oberwaldklinik Grebenhain
Kontaktieren Sie uns

Hygiene vor Höflichkeit


Wir sind nicht unhöflich, wir sind umsichtig.
Wir verzichten auf das Hände schütteln und schenken Ihnen ein Lächeln.

„Krank durch Höflichkeit“. So könnte man die Erkrankung durch das Händeschütteln beschreiben. EHEC hat gezeigt, dass die Mensch-zu-Mensch-Übertragung schwerwiegende Folgen haben kann.
Noroviren, Salmonellen, Grippeviren, Adenoviren….
Ein Übertragungsweg sind die Hände.
X-Mal berührt man mit den Händen sein Gesicht.
Und unsere Hände kommen zuerst mit den Keimen in Kontakt.

Handhygiene hilft, doch wer wäscht sich nach jedem Hände schütteln die Hände? Oder benutzt desinfizierende Tücher? Man hat kaum Zeit dazu.
Aus diesem Grund: No-Hands, Hände schütteln vermeiden.

No-Hands Website